THEMA

 

form thema widmet sich Personen, Dingen oder Prozessen, die besondere Beachtung verdienen.

BUCHKUNST DER DDR 1969

Einen Überblick geben über Schönheit, Vielfalt und Möglichkeiten buchkünstlerischer Leistungen in der DDR war Ziel der ersten Buchkunst-Ausstellung, welche die Sektion Gebrauchsgrafik des Verbandes Bildender Künstler Deutschlands im Jahre 1969 veranstaltete.

Von den 1969 in Berlin gezeigten 430 Büchern werden in der aktuellen Zusatzausstellung annähernd 60 % präsentiert. Eher zufällig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit ausgewählt sind all diese Bücher "Gebrauchsgut".  Erfreulich noch heute ist die Sorgfalt der Typografie, die Qualität der Illustration, große Liebe zum Detail sowie die Vielfalt und Farbigkeit der Ausführung.

Ein von Heinz Hellmis gestalteter Lyrik-Band nennt sich "Kunterbunter Gang durchs Abendland". Mit offenen Augen gerät dieser auch zum Spaziergang in der Zeit.

Plakat: R. F. Müller/Katalog: H. J. Keßler

<