TEMPO 1945

Die Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft DEWAG wird gegründet
Signetentwurf für den Verlag Volk und Wissen durch Erwin Franzke
Nachdenken über Möbel und Geschirr geschieht nicht wegen ihrer Form sondern ihres Mangels wegen
Granathülsen, Stahlhelme und Waffenteile werden zu Kochtöpfen und Kannen umgebaut
Erklärung, dass in Weimar ein neues Bauhaus entstehen soll. Ernst Neufert übernimmt den Auftrag zur Reorganisation der Hochschule zunächst, gibt ihn dann zurück, woraufhin er Hermann Henselmann übertragen wird. Der Plan für ein neues Bauhaus sieht die Ausbildung in Baukunst, Malerei und Plastik vor; Ziel wird unmittelbarer Praxisbezug beim Wiederaufbau. Erste Arbeit wird die Wiederaufbau-Planung von Nordhausen
Sitzen und Liegen - Wiedererrichten und Einrichten von Wohnraum sind dringendste Aufgaben
Selman Selmanagic, der von 1919-33 am Bauhaus studiert hatte, wird Mitglied des Stadtplanungskollektives beim Magistrat von Berlin und beginnt seine bis 1968 währende Arbeit an den Deutschen Werkstätten Hellerau
Klaus Wittkugel arbeitet als Gebrauchsgrafiker bei der Deutschen Zentralverwaltung für Handel und Versorgung

1946